• Erfahren Sie mehr über SIFEM im Video

  • Der Investitionszyklus im Video erklärt

  • Fallstudie CIRA: innovatives Bildungsangebot in Ägypten

Unsere Mission

Der Swiss Investment Fund for Emerging Markets (SIFEM) ist die Entwicklungsfinanzierungsgesellschaft des Bundes. SIFEM fördert ein langfristiges, nachhaltiges und breit abgestütztes Wirtschaftswachstum in Entwicklungs- und Transitionsländern, indem es kommerziell existenzfähige kleine, mittlere und schnell wachsende Unternehmen (KMU) bei ihrem Wachstum finanziell unterstützt und dadurch hilft sichere und formelle Arbeitsplätze zu schaffen und die Armut zu reduzieren.

Aktives Portfolio von 488 Gesellschaften (Fonds, Finanzinstitutionen und deren Investitionen) verteilt auf 72 Länder

Förderung und Schaffung von rund 466‘000 Stellen zusammen mit Partnern (seit 2005)

Insgesamt rund USD 793.1 Mio. in 115 Investitionen investiert

Investitionen und Fallstudien

Datenbank mit einer Übersicht über die SIFEM Investitionen und Fallstudien

News

Neue Investition Catalyst II Fund

Catalyst Fund II ist ein Privat Equity Fonds, der in ostafrikanische KMU und andere schnell wachsende Unternehmen investieren wird, welche in den...

Mehr

SIFEM unterstützt Teilnehmer von landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten

Der Commodity Value Chain Sustainable Investment Fund (CVCSI) ist ein Fonds, der strukturierte Warenfinanzierungen für Teilnehmer in der...

Mehr

Neue Investition in den Darby Latin American Private Debt Fund III

Die Hauptziele des Fonds sind einerseits das Wirtschaftswachstum zu fördern, indem die Schaffung von Stellen unterstützt wird und andererseits den...

Mehr

News Archiv

Mehr

Dokumente

Mehr

Newsletter

Mehr