SIFEM - Swiss Investment Fund for Emerging Markets

SIFEM investiert 8 Mio. USD in Myanmar – SIFEMs erste Investition im Bereich Mikrofinanz in Myanmar

Der Swiss Investment Fund for Emerging Markets (SIFEM) hat für den Pact Global Microfinance Fund (PGMF), die grösste Mikrofinanzinstitution Myanmars, ein Darlehen in Landeswährung in Höhe von USD 8 Mio. für mehr als eine Million Kunden bereitgestellt.


Inmitten der Covid-19-Pandemie soll das vorrangige Darlehen von SIFEM für PGMF die finanzielle Inklusion auf diesem wachsenden Markt fördern, den Zugang zu und die Nutzung von Finanzdienstleistungen unterstützen und damit zum Abbau der Ungleichheit im Land beitragen. Diese Investition wird damit zum Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen (SDG 10) beitragen, aber auch Frauen stärken und die Gleichstellung der Geschlechter (SDG 5) unterstützen, indem sie frauengeführte Unternehmen finanziert, die 98 Prozent des Kreditportfolios von PGMF ausmachen. 

Das Darlehen wurde in der Landeswährung (Kyat/MMK) bereitgestellt und durch eine Absicherungslösung gestützt, die PGMF helfen wird, Fremdwährungsrisiken in der Bilanz zu reduzieren und den Kunden bessere Lösungen zu bieten.
 

Zusätzliche Informationen:

Pact Global Microfinance Fund (PGMF)

SIFEM investment portfolio