SIFEM - Swiss Investment Fund for Emerging Markets

SIFEM UNTERSTÜTZT DEN ZUGANG ZU WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN FÜR BESONDERS EINKOMMENSSCHWACHE BEVÖLKERUNGSGRUPPEN IN INDIEN

SIFEM investiert 15 Mio. US-Dollar in den Aavishkaar India Fund VI. Dieser Fonds wird von Aavishkaar Capital verwaltet, einem führenden Fondsmanager mit einer starken Erfolgsbilanz bei Investitionen zur Unterstützung der ärmsten Bevölkerungsschichten in Indien.

Die Beteiligung von SIFEM an dem Fonds soll ein langfristiges Wachstum des privaten Sektors in Indien fördern, aber auch dringend benötigtes Risikokapital bereitstellen, um das Überleben der Unternehmen in einem Pandemie-bedingt schwierigen wirtschaftlichen Umfeld zu sichern. Ausserdem soll der Fonds wesentlich zur Schaffung von Arbeitsplätzen beitragen und einen besseren Zugang zu Waren und Dienstleistungen für besonders einkommensschwache Segmente der indischen Bevölkerung ermöglichen.

Darüber hinaus besitzt Aavishkaar ein umfassendes Impact Measurement Framework, das aufzeigt, wie gesellschaftliche Auswirkungen im Investmentprozess berücksichtigt werden, und das eine klare Struktur zur Unterstützung der Portfoliogesellschaften bei ihrer eigenen Impact-Entwicklung bietet.


Kontakt: Simon Denoth, Leiter Public Affairs SIFEM, sdenoth@obviam.ch, +41 31 310 09 38


SIFEM Portfolio

Aavishkaar Capital