SIFEM - Swiss Investment Fund for Emerging Markets

Erfolgreiche Überprüfung der durch SIFEM umgesetzten “Operating Principles for Impact Management”

SIFEM gehörte zu den Erstunterzeichnenden der von der International Finance Corporation (IFC) entwickelten und am 12. April 2019 in Washington eingeführten «Operating Principles for Impact Management» («Arbeitsprinzipien für Impact Management»).


Die Prinzipien geben einen gemeinsamen Marktstandard und beschreiben die wesentlichen Eigenschaften von Investitionen in Unternehmen oder Organisationen, die mit der Absicht getätigt werden, neben den finanziellen Erträgen auch messbare positive soziale, wirtschaftliche oder ökologische Wirkungseffekte zu generieren. Überlegungen zu den Wirkungseffekten müssen in allen Phasen des Anlagezyklus gemacht werden: bei der Erstellung der Investitionsstrategie, bei der Identifizierung und der Strukturierung von Investitionen, beim Portfoliomanagement und bei der Veräusserung. Zudem muss die Einhaltung der «Prinzipien» auch einer unabhängigen Verifizierung standhalten.

Eine externe, unabhängige Überprüfung der Umsetzung der Prinzipien durch SIFEM wurde nun vorgenommen. Die Verifizierungserklärung ist zu positiven Ergebnissen für SIFEM gelangt: Sie bestätigt, dass die Impact-Strategie von SIFEM im Einklang mit ihrem Investitionsmandat steht und Impact ein wichtiger Bestandteil der Abläufe des Tagesgeschäfts ist. Die Erklärung enthält auch Verbesserungsvorschläge, beispielsweise im Bereich des Impact Datenmanagements.

Zusätzliche Informationen
SIFEM Impact Management