SIFEM - Swiss Investment Fund for Emerging Markets

2023: Ein jahr wirkungsvoller investitionen und grossem engagement

Für SIFEM ist ein aussergewöhnliches Jahr zu Ende gegangen, in dem wir unermüdlich auf die hoch gesteckten Ziele hingearbeitet: die Armut zu verringern und nachhaltige, integrative und widerstandsfähige Volkswirtschaften durch wirkungsvolle Investitionen zu fördern.

 

Im Jahr 2023 hat SIFEM über 143.5 Millionen US-Dollar investiert, um kleine und mittlere Unternehmen in Entwicklungsländern über lokale Finanzintermediäre zu unterstützen.

Trotz schwieriger wirtschaftlicher und makropolitischer Rahmenbedingungen konzentrierte sich SIFEM konsequent auf die wichtigsten Entwicklungsziele:

  • Schaffung und Sicherung von mehr und besseren Arbeitsplätzen.
  • Erweiterung der Möglichkeiten für unterversorgte Bevölkerungsguppen.
  • Förderung von Projekten für einen "gerechten Übergang" zu einer kohlenstoffarmen prosperierenden Wirtschaft.

Nur dank der unerschütterlichen Unterstützung unserer geschätzten Partner haben wir Fortschritte erzielt. Ihnen danken wir herzlichst und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit.

Mit Blick auf das Jahr 2024 setzt sich SIFEM weiterhin entschlossen dafür ein, positive wirtschaftliche, soziale und ökologische Wirkungen zu erzielen. Lassen Sie uns gemeinsam und mit grossen Ambitionen darauf hinarbeiten.