Swiss Investment Fund
for Emerging Markets

Suche
Close this search box.

Agruni Company Limited

2016
Infrastruktur
Ruanda
Agruni Company Limited: 
a case study about 
Infrastruktur 
in Ruanda

Agruni Company Limited

2016
 | Infrastruktur
 | Ruanda
Agruni Company Limited: 
a case study about 
Infrastruktur 
in Ruanda

Agruni Company Limited ist ein in Ruanda tätiges Abfallentsorgungsunternehmen. Es wurde 2006 gegründet, als Abfall in Kigali nicht systematisch eingesammelt wurde. Abfälle wurden damals meist auf der Strasse oder in informellen Deponien entsorgt. Der Gründer von Agruni, Jean-Paul Shiraniro, sah die Notwendigkeit, die Abfallentsorgung in Kigali systematisch zu organisieren. Er startete sein Unternehmen mit 14 Angestellten und zwei Lastwagen und begann, Haushaltsabfälle einzusammeln und zu entsorgen.

Links

Über den Fonds: 

Weitere Informationen

Aktuelle News

Die SIFEM hat 15 Mio. USD für den SPE Private Equity Fund (SPE PEF III) zugesagt, der sein erstes Closing in Höhe von 140 Mio. USD erfolgreich abgeschlossen hat. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Arbeit von SIFEM zur Förderung wirkungsvoller Investitionen in Nordafrika.

Aktuelle News

Die SIFEM hat 15 Mio. USD für den SPE Private Equity Fund (SPE PEF III) zugesagt, der sein erstes Closing in Höhe von 140 Mio. USD erfolgreich abgeschlossen hat. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Arbeit von SIFEM zur Förderung wirkungsvoller Investitionen in Nordafrika.