Swiss Investment Fund
for Emerging Markets

Suche
Close this search box.

Organisation

Wir halten uns an Good Governance, Effizienz und Transparenz.

Organisation

Wir halten uns an Good Governance, Effizienz und Transparenz.

Aktionär

Die SIFEM AG ist eine private Aktiengesellschaft, deren Aktien zu 100% im Besitz der Schweizerischen Eidgenossenschaft sind. Sie ist in Bern, Schweiz, unter der UID CHE-112.401.487 eingetragen. Die Aktionärsrechte werden durch den Bundesrat ausgeübt. Im Auftrag des Bundes übernimmt das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) zusammen mit der Eidgenössischen Finanzverwaltung (EFV) Aufsichts- und Kontrollfunktionen, um sicherzustellen, dass die Investitionen vollumfänglich ihrem Auftrag entsprechen und die Bundesmittel zielgerichtet eingesetzt werden.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der SIFEM wird vom Bundesrat gewählt. Das siebenköpfige Organ ist für die Umsetzung der strategischen Ziele und die Berichterstattung an die parlamentarischen Aufsichtsgremien zuständig. Er legt die Anlagestrategie fest und trifft Anlageentscheidungen im Rahmen von Leitlinien und Zielen. Darüber hinaus ist der Verwaltungsrat für die Auswahl und Überwachung der Partnerunternehmen verantwortlich, welche die operativen Aufgaben der SIFEM ausführen.

Ausschüsse

Investitionsausschuss (Investment Committee)

Der Investitionsausschuss beurteilt, prüft und entscheidet über alle Investitionen und Desinvestitionen des Investitionsportfolios von SIFEM im Rahmen der Strategie der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz. Der Ausschuss arbeitet eng mit dem Portfolio Manager zusammen, der für die Vorauswahl und Ausarbeitung von Investitionsvorschlägen sowie deren Ausführung und Überwachung zuständig ist.

Prüfungsausschuss (Audit Committee)

Der Prüfungsausschuss nimmt eine Kontrollfunktion in Bezug auf den Jahresabschluss und das Budget, die Bewertung des Investitionsportfolios, die internen Kontrollen und das Risikomanagement wahr.

Mitglieder des Prüfungsausschuss

Performance & Impact Ausschuss (Performance & Impact Committee)

Der Performance & Impact Ausschuss stellt sicher, dass die SIFEM die guten Praktiken der Corporate Governance einhält. Dieser Ausschuss unterstützt den Verwaltungsrat bei der Ausrichtung an den strategischen Zielen sowie bei der jährlichen Zielsetzung und der Beurteilung des Portfolio Managers und des Business Services Managers. Der Ausschuss prüft die Qualität und Konsistenz der Berichterstattung sowie die Methodik und die Instrumente, die zur Wirkungsmessung und der Evaluierung der ESG-Kriterien der Investitionen angewendet werden.

Mitglieder des Performance & Impact Ausschuss

Operative Partner

Wir arbeiten mit kompetenten Partnern zusammen. Die SIFEM teilt ihre Aktivitäten in zwei Kernfunktionen auf, das Portfolio Management und das Business Services Management, um Effizienz, solide Unternehmensführung und beste Fachkenntnisse zu gewährleisten. Die Aufgaben werdenvon designierten Partnerunternehmen wahrgenommen. Die Expertenteams arbeiten eng mit dem Verwaltungsrat zusammen, um ihn in der Zielerreichung zu unterstützen. Die Partner sind ermächtigt, die SIFEM in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Der Portfolio Manager identifiziert, analysiert und berät über Investitionsmöglichkeiten, betreibt das Investitionszyklusmanagement, tätigt die Überwachung und die Berichterstattung und übernimmt die Geschäfts- und Strategieplanung, das Finanz-, Transaktions-, Liquiditäts-, Entwicklungs- und ESG-Risikomanagement sowie andere Aufgaben des Tagesgeschäfts.
 

responsAbility Investments AG ist ein führender Impact Asset Manager. responsAbility ist auf Privatmarktinvestitionen spezialisiert und konzentriert sich auf drei Anlagethemen: Finanzielle Inklusion, Klimafinanzierung und nachhaltige Ernährung. Damit leistet responsAbility einen direkten Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen.

Der Business Services Manager unterstützt den Verwaltungsrat bei politischen und strategischen Themen. Er ist verantwortlich für die Repräsentation, administrative Aufgaben, die finanzielle Verwaltung der administrativen Ausgaben des Verwaltungsrats, die externe Berichterstattung, die Einhaltung der schweizerischen Gesetze, die Kommunikation und die Unterstützung des Verwaltungsrats bei seinen Strategie-, Planungs- und Kontrollfunktionen.

Tameo Impact Fund Solutions ist ein Schweizer Spezialist für Impact Investing, der die Finanzindustrie mit unabhängigen Expertenlösungen unterstützt. Tameo begleitet Investmentfonds, Portfolio Manager und Investoren durch den gesamten Prozess des Impact Investing. Tameo bietet die umfassendste Online-Datenbank für Impact Fonds, maßgeschneiderte Analysen und unabhängige Bewertungen. Durch seine Analyse- und Beratungsdienste unterstützt Tameo seine Kunden bei der Entwicklung von Best-in-Class-Wirkungsmessung und -management.

Governance und Rechtsgrundlage

Zweck und Grundauftrag sind in der Verordnung über die internationale Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe sowie in der Verordnung über die Zusammenarbeit mit den Staaten Osteuropas beschrieben.

Das Schweizer Parlament berät derzeit über einen Gesetzesentwurf der die bestehende Verordnung von SIFEM in ein Gesetz umwandeln soll.

Hier finden Sie die Statuten von SIFEM.

Unser Team

Lernen Sie das engagierte Team hinter SIFEMs wirkungsorientierter Mission kennen.

Unser Team

Lernen Sie das engagierte Team hinter SIFEMs wirkungsorientierter Mission kennen.