Swiss Investment Fund
for Emerging Markets

Suche
Close this search box.

SIFEM unterstützt Menschen mit tiefem Einkommen in Kambodscha

SIFEM unterstützt Menschen mit tiefem Einkommen in Kambodscha

Die Mikrofinanzinstitution Amret hat ein grosses Angebot an Finanzdienstleistungen für Menschen mit tiefem Einkommen, Bauern, Mikrounternehmen sowie KMU in Kambodscha entwickelt. Amret hat über 300’000 Kunden, wobei mehr als 75 Prozent Frauen sind. Mehr als 40 Prozent der Darlehen gehen in den Landwirtschaftssektor. Amret ist in weiten Teilen des Landes präsent, was ihr erlaubt, Kunden in abgelegenen und unterversorgten Gebieten zu erreichen. Somit ist das Unternehmen ein wichtiger Akteur bei der umfassenderen finanziellen Einbindung der Bevölkerung. SIFEM gewährte Amret ein nachrangiges Darlehen über USD 8,4 Millionen.

Aktuelle News

Geoff Burns hat die maximale Amtszeit erreicht, Margarita Aleksieva wird Mitglied des Verwaltungsrats

Aktuelle News

Geoff Burns hat die maximale Amtszeit erreicht, Margarita Aleksieva wird Mitglied des Verwaltungsrats